Hochzeits-Outfits mit Esprit

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin schon total im Frühlingslaune. Es ist zwar nicht überall sonnig, aber mir egal. Ich mach mir halt warme Gedanken. 
Frühlingszeit ist auch meistens Hochzeitszeit. Viele von euch haben bestimmt schon Einladungen zu Hochzeiten bekommen. Ich wollte euch heute paar Anregungen zeigen wie man schick aussieht, aber trotzdem nicht von der Braut ablenkt. Gestöbert hab ich bei Esprit und wurde mal wieder fündig. 

Ich liebe blau. Wen es nicht schon wieder schwarz sein soll, ist blau genau das richtige. Es ist eine Farbe die sehr vielen Typen steht, egal ob hell oder dunkel. Die Cateye Brille ist ein Traum oder?

Wen es etwas knalliger sein soll, ist dieses Kleid genau das richtige. Durch die beigen Akzente nimmt man die Farbe etwas zurück. Ich finde die Schuhe traumhaft, perfekte Farbe die zu vielem passt und ein kleiner, aber nicht klobiger Absatz. 

Rosa ist eine sehr schwierige Farbe bei einer Hochzeit. Es darf nicht zu hell sein, bei diesem Kleid muss man sich aber keine Sorgen machen. Die Accessoires hab ich passend in hellen und sanften Tönen gewählt.
Ok, ich muss zugeben dieses Outfit würde eher zu einer Herbsthochzeit passen. Trotzdem wollte ich euch dieses Outfit nicht vorenthalten. Den dieses Kleid ist sehr gut geschnitten. Gerade für Frauen mit etwas mehr auf den Rippen. Der Ausschnitt ist nicht zu tief, der Rockteil verhüllt, die ungeliebten Stellen. Ich bin begeistert vom dem Kleid.
Seid ihr dieses Jahr auf Hochzeiten eingeladen? Was sieht ihr an, schon Gedanken gemacht?

Ein Kommentar

  1. Ich heirate selbst in 2 Wochen und habe immer noch nicht DAS Kleid gefunden 🙁
    Es wird dieses Jahr nur standesamtlich geheiratet, im kleinen Kreis, aber ich möchte schon als Braut zu erkennen sein… Alles nicht so leicht.
    Meine letzte Bestellung ging bei asos raus. Ein tolles cremeweißes Kleid in gleich 3 Größen, damit auch ja nichts schief geht 😉

Kommentare sind geschlossen.